Leistungen

Grundpflege (Leistungen nach SGB XI -Pflegeversicherung)

  • An- und Auskleiden
  • Aufsuchen und Verlassen des Bettes, An-/Ablegen von Körperersatzstücken
  • Teilwaschung, Ganzkörperpflege Hautpflege, Mund-, Zahn-, Prothesenpflege
  • Rasieren, Kämmen
  • Hilfe bei Darm-/Blasenentleerung, Stomabeutelentleerung
  • Lagern, Mobilisieren
  • Bett machen und beziehen
  • Zubereiten von Mahlzeiten, Essen und Trinken anbieten, Sondenkostgabe
  • kleine hauswirtschaftliche Versorgung

Behandlungspflege nach ärztl. Anordnung (Leistungen nach SGB V – Krankenversicherung)

  • Gewichts-, Blutdruck- / Blutzuckermessungen
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen ab Klasse 2, Kompressionsverbände
  • Richten, Überwachen und Verabreichen von Medikamenten
  • Einreibungen mit medizinischen Salben
  • Absaugen der oberen Luftwege
  • Injektionen
  • Katheterlegen und -pflege, Drainagenversorgung
  • Wundverbände
  • Sondenernährung, parenterale Ernährungen, Überwachung von Infusionen
  • Stomaversorgung

Serviceangebot

  • Arzt- und Apothekengänge, Kontaktpflege zu den Hausärzten
  • stundenweise Betreuung
  • Verhinderungspflege
  • Entlastungsleistungen
  • Einkaufsservice
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Hilfestellung

  • Besorgen von medizinischen Hilfsmittel, Krankenbetten, Rollstühle, Gehhilfen
  • Vermitteln von Hausnotrufsystemen, Essen auf Rädern, Therapeuten, med. Fußpflege, Friseur, Entlastungsleistungen
  • Hilfestellungen zur Erhaltung der Lebensqualität, Beratung verschiedener Art
  • Hilfestellung bei Anträgen
  • Sterbebegleitung (Vermittlung und Begleitung)
  • Beratungsgespräche für Bezieher von Pflegegeld §37, Abs. 3, SGB XI